Sonntag, Juni 26, 2011

Ankunft

Nach einem unglaublich langen Flug bin ich endlich in Brisbane angekommen. Am Flughafen Zürich lernte ich einen Piloten kennen, der auch nach Dubai flog. Er nimmt dort Pilotenprüfungen ab. Früher war er ausserdem mal nach Australien ausgewandert.
Der Flughafen in Dubai ist unglaublich luxuriös, alles glänzt und sieht wie neu aus. Speziell - Scheiche bei Burger King! :-)
2. Stopp in Singapur. Auch hier ziemlich sauber, nur nicht ganz so Luxus wie in Dubai.


Der Flug war angenehm mit wenigen Turbulenzen was meine Nerven etwas beruhigte.


Nun also in meiner Stadt Brisbane, es ist schön wieder hier zu sein. Viel hat sich nicht verändert, ein paar neue Gebäude stehen, aber sonst immer noch das süsse und schöne Brisbane! Auch das Koreanische Restaurant in der Queensmall ist noch da, also gleich rein und Dolsot Bibimbab essen! hmmmmm... lecker.... dann weiter zum Japaner und eine Sushi-Rolle geniessen und diese Sushi-Preise! 2.50 Fr. für eine grosse Sushirolle, in der Schweiz undenkbar. Untergebracht bin ich nun bei einem alten Unihockey-Kompane aus Schweden. Er wohnt ziemlich nahe des Zentrums. Er ist mit einer Japanerin verheiratet und die beiden haben auch ein Kind, Luc, also ein Japanschwede :-)