Mittwoch, November 23, 2005

Morton Island






















Mein erster Trip am Wochenende war auf der Morton Island. Es wahr einfach fabelhaft! Zuerst gingen wir mit einer Faehre von Brisbane zur Insel. Danach gingen wir schnorcheln. Richtig gehoert, ich ging auch, und es hat mir sogar super gefallen, ich tauchte und sah rund um mich nur Fische. Dann gingen wir zu einer kleinen Wueste. Dort durfte ich Sandboarden, es ist so geil, jeder sollte es mal ausprobieren. Uebernachtet haben wir in einem Zelt mitten im Wald, es war irgendwie unheimlich, denn um uns gab es giftige Schlangen und Spinnen, aber es ist ja nichts passiert, ich habe nicht mal eine Schlange gesehen. Noch nie in meinem Leben habe ich solch ein schoener Strand und so ein schoenes Meer gesehen. Bei solch einem Meer machte sogar mir das baden reichlich Spass! Partystimmung war nicht wirklich zusehen, dafuer sah ich den schoensten Sternenhimmel den je.
In Brisbane habe ich einen Unihockeyclub gefunden, ich gehe heute das erste mal zum training, bin gespannt wie gut, oder wie schlecht sie hier spielen :}